Montag 20. November 2017
24.08.2017

WBCSD: Neues von unserem Partnernetzwerk!

World Water Week, Circular Economy Business Cases und GRI Webinar

Als exklusiver Partner des World Business Council for Sustainable Development (WBCSD) in Österreich hält respACT sie auf dem laufenden über Themenschwerpunkte des Netzwerkes. Im August dreht sich alles um die World Water Week (27. August bis 1. September in Stockholm), Business Cases zu Circular Economy, den The Doing Business & Doing Good Summit und ein GRI Webinar. Nutzen Sie die Angebote!

  • Bei der World Water Week, die von 27. August bis 1. September stattfindet, dreht sich alles ums Wasser: Wie können Unternehmen - auch im Sinne der Umsetzung der SDGs - dazu beitragen, dass der Wasserverbrauch reduziert wird und Wasser wiederverwendet wird? Welche Rolle spielt dabei die Lieferkette? Wieso sollten Unternehmen den WBCSD WASH Pledge unterschreiben? Hilfreich dabei ist der Business Guide to circular water management, der HIER downgeloaded werden kann.
     
  • Um den Nutzen von Circular Economy als Unternehmen zu maximieren, ist es wichtig zu wissen, welchen Impact Circular Economy auf das eigene Business hat und welche Chancen sich daraus ergeben. Als Resultat von über 100 Interviews und Rückmeldungen auf Umfragen hat der WBCSD 8 Business Cases identifiziert, die Unternehmen nutzen können, um Circular Economy zu verankern: Mehr über "Gener8, Innov8, Moder8, Captiv8, Differenti8, Integr8, Acclim8, Insul8" gibt es in der Publikation zu lesen: Der Download ist HIER möglich.
     
  • Doing business and doing good: der gratis Online Summit beschäftigt sich mit der Frage, wie das eigene Kerngeschäft einen positiven Beitrag für die Nachhaltige Entwicklung haben kann. Finden Sie HIER mehr heraus! Ab 4. September wird täglich ein neues Interview hochgeladen. Die Registrierung erfolgt über die Homepage.
     
  • GRI Standards: Aktuell liegen Drafts für jene Standards vor, die überarbeitet werden sollen: GRI 303: Water Standard und GRI 403: Occupational Health and Safety Standard. Am 11. September hosten WBCSD und GRI gemeinsam ein Webinar, das sich um die geänderten Standards und die Veränderungen, die sich dadurch ergeben, dreht. Anmeldung: HIER

Werfen Sie einen Blick in spannende Publikationen des WBCSD:

  • Gemeinsam mit respACT und 18 weiteren europäischen Partnern wurde die Publikation An inspirational view for a sustainable economy in Europe: taking on the Sustainable Development Goals erstellt. Wie steht es mit den SDGs in Europa? HIER steht Ihnen der spannende Bericht zum Download bereit.
  • The Sustainable Development Goals Report 2017 zeigt Fortschritte zur Erreichung der Agenda 2030, die in den letzten zwei Jahren gemacht wurden sowie noch verbliebene Herausforderungen. HIER downloaden.
  • Die Publikation We dream of a better world - The Tata Group and the SDGs zeigt die Wichtigkeit der Wirtschaft die SDGs zu begegnen und inspiriert zur Handlung. Es zeigt zudem 65 verschiedene Business Cases zur Veranschaulichung. HIER geht es zum Bericht.
  • Die UN Working Group on Business & Human Rights zeigt in der Publikation The business and human rights dimension of sustainable development: Embedding “Protect, Respect and Remedy" in SDGs implementation, dass die SDGs nur erreicht werden können, wenn dabei Menschenrechte gewahrt werden. Lesen Sie 10 Empfehlungen, die dafür gegeben werden HIER.

http://www.wbcsd.org

https://www.globalreporting.org

2017 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
http://csr-blog.at/