Samstag 25. November 2017
24.05.2017

And the ASRA goes to…

Austrian Sustainability Reporting Award - Die Auszeichnung für innovative Nachhaltigkeitsberichte

Welcher Nachhaltigkeitsbericht kann die Jury in diesem Jahr besonders beeindrucken und wer darf die begehrte Statue mit nach Hause nehmen?

Der Austrian Sustainability Reporting Award ASRA hat eine lange Tradition und findet 2017 bereits zum 18. Mal statt. Auch heuer werden österreichische Nachhaltigkeitsberichte von der Kammer der Wirtschaftstreuhänder gemeinsam mit Kooperationspartnern - unter anderem auch respACT - ausgezeichnet.

 

Ihr Nachhaltigkeitsbericht ist innovativ und herausragend? Dann reichen Sie bis 15. September 2017 ein und holen Sie sich den ASRA!

 

In welchen Kategorien kann eingereicht werden?

  • Integrierter Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht
  • Nachhaltigkeitsbericht großer Unternehmen
  • Nachhaltigkeitsbericht Klein und Mittelbetrieb (unter 250 Mitarbeiter)
  • Nachhaltigkeitsbericht Öffentliche: dies beinhaltet nicht gewinnorientierter, gemeinnütziger Organisationen, die weder erwerbswirtschaftliche Firmen noch öffentliche Behörden der unmittelbaren Staats- und Kommunalverwaltung sind. Dazu gehören Anstalten, Körperschaften und Stiftungen des öffentlichen Rechts, gemeinnützige Kapitalgesellschaften und Genossenschaften, privatrechtliche Stiftungen und Vereine, wie auch Parteien und Kirchen. Weiters Nachhaltigkeitsberichte von Unternehmen, die zu mehr als 50 % im Besitz der öffentlichen Hand sind.
  • GRI Erstbericht

Bewertungstool

 

Was ist für eine Teilnahme notwendig?

 

Lesen Sie hier mehr über die Voraussetzungen einer Einreichung:

 

>> Teilnahmebedingungen

>> Anmeldeformular

>> Rundschreiben

 

Mit Spannung wird am 13. November 2017 die ASRA-Gala erwartet, die im Rahmen einer Abendveranstaltung stattfinden wird. Laufende Updates zur Veranstaltung finden Sie >>HIER.

 

Die Highlights im Überblick: So waren die ASRAs in den letzten Jahren  >>HIER.

    

                          

 

 

Fotocredit: KWT/Herbst

 

Klicken Sie auf das Bild, um auf die Fotogalerie des ASRAs 2016 zu kommen!

 

Die neue NFI-Richtlinie auf einem Blick

 

Die EU-Richtlinie 2014/95/EU verpflichtet Unternehmen ab 2017 dazu, nicht finanzielle Informationen vorzulegen.

 

                 

 

 Ist ihr Unternehmen betroffen?

Klicken Sie auf das Bild um mehr zu erfahren!

 

 

 

 

 

 

 

                     

 

 

 

 

     

 

 
 
2017 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
http://csr-blog.at/