Samstag 16. Dezember 2017
20.11.2013

Unternehmerfrühstück in Vorarlberg zum Thema „Generationenmanagement“

Wie können Unternehmen dem demografischen Wandel begegnen?

Der Fachkräftemangel ist ein spürbares Symptom der alternden Gesellschaft: 2030 wird fast ein Drittel der österreichischen Bevölkerung 60 Jahre alt oder älter sein. Das bedeutet für Unternehmen, sich auf längere Lebensarbeitszeiten ihrer MitarbeiterInnen einzustellen. Beim Unternehmerfrühstück im Showroom der Firma Zech in Götzis wurde zum Thema informiert und diskutiert.

10.09.2013

Unternehmerisch. Verantwortungsvoll. Erfolgreich. Wie tickt Österreich?

Aktuelle Studie zur Wahrnehmung von CSR bei der Bevölkerung

Österreichische Unternehmen werden hinsichtlich ihrer sozialen Verantwortung im Vergleich zu internationalen Konzernen deutlich besser bewertet: Für mehr als drei Viertel der ÖsterreicherInnen (77%) handeln heimische Firmen sozial verantwortungsvoller als Firmen im Ausland. Das zeigen die Ergebnisse einer aktuellen Studie, die die Telekom Austria Group beim SORA-Institut in Auftrag gegeben hat.

04.09.2013

Wirtschaften nach Werten

Nachlese zum respACT-Arbeitskreis bei den Alpbacher Wirtschaftsgesprächen am 28.08.2013

„Was sind Werte wert und wie können Sie gemessen werden?“ Darüber diskutierten zahlreiche ExpertInnen in dem von respACT organisierten Arbeitskreis bei den Alpbacher Wirtschaftsgesprächen. respACT-Präsidentin Ursula Simacek brachte es auf den Punkt: Die intensive Beschäftigung mit den eigenen Unternehmenswerten ist für langfristigen Erfolg unumgänglich.

01.08.2013

Premiere für die "Aktionstage Nachhaltigkeit" in Österreich

Österreich zeigt Flagge für Nachhaltigkeit

Im Aktionszeitraum vom 4. bis 10. Oktober 2013 lädt das Lebensministerium Verbände, Vereine, NGOs, Unternehmen, Städte, Gemeinden und Regionen, soziale, wissenschaftliche, kulturelle und kirchliche Einrichtungen, Ministerien und anderen Verwaltungseinrichtungen dazu ein, mit einer eigenen Aktion im Rahmen der „Aktionstage Nachhaltigkeit“ initiativ zu werden.

Gemeinsam mit den PartnerInnen der Aktionstage Nachhaltigkeit wird Flagge für die Nachhaltige Entwicklung in Österreich gezeigt!

29.04.2013

Vom Stakeholder Engagement zur langfristigen Partnerschaft

Projekt bringt unterschiedliche Stakeholdergruppen an einen Tisch

Am Dienstag den 23. April wurde im Rahmen einer Kick Off Veranstaltung im HUB Vienna das Projekt „Stakeholder Engagement & Partnerschaften“ vorgestellt.

23.04.2013

respACT-Mitgliedertreffen bei Haberkorn GmbH

Wie funktioniert erfolgreiches Stakeholder Management?

Beim Vorarlberger respACT-Mitglieder- und Interessententreffen am 22. April kamen CSR-Interessierte aus dem ganzen Land zusammen, um sich zum Thema „Stakeholder Engagement“ auszutauschen. Gastgeber war diesmal Haberkorn GmbH in Wolfurt.

10.04.2013

52 Prozent der EU-Bevölkerung bewerten Einfluss von Unternehmen auf die Gesellschaft positiv

Eine aktuelle Eurobarometer-Umfrage analysiert das Thema Unternehmensverantwortung aus Sicht der Bevölkerung

Etwas mehr als die Hälfte der EuropäerInnen (52 Prozent) bewertet den Einfluss, den Unternehmen auf die Gesellschaft ausüben, als positiv. Für 41 Prozent jedoch überwiegen die negativen Auswirkungen.

2017 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
http://csr-blog.at/