Sonntag 25. Juni 2017
08.10.2013

Weltweit größte CEO-Studie zur Nachhaltigkeit: Unternehmen sollen mehr Einsatz für globale Nachhaltigkeit zeigen

CEO-Studie befragt 1.000 Vorstandschefs in 103 Ländern, darunter 60 in Österreich, Deutschland und der Schweiz, zum Fortschritt der globalen Wirtschaft im Bereich Nachhaltigkeit.

Die Studie von Accenture, im Auftrag des UN Global Compact, ist die weltweit größte Befragung von CEOs zum Thema Nachhaltigkeit. Die Studie erscheint alle drei Jahre, erstmals wurde sie 2010 vorgestellt.

23.04.2013

respACT-Mitgliedertreffen bei Haberkorn GmbH

Wie funktioniert erfolgreiches Stakeholder Management?

Beim Vorarlberger respACT-Mitglieder- und Interessententreffen am 22. April kamen CSR-Interessierte aus dem ganzen Land zusammen, um sich zum Thema „Stakeholder Engagement“ auszutauschen. Gastgeber war diesmal Haberkorn GmbH in Wolfurt.

16.11.2012

"UnternehmensWERTE erfolgreich leben und vermitteln" in Innsbruck

Was macht die erfolgreiche Integration von Werten im Betrieb aus?

Auf Einladung von Wirtschaftskammer Tirol und respACT kamen rund 60 Interessierte großteils aus der Wirtschaft zusammen, um mehr darüber zu erfahren, wie ethische Werte erfolgreich im Unternehmen umgesetzt und vermittelt werden können.

16.11.2012

Regional verankert – international erfolgreich

Business Lunch bringt steirische Top-UnternehmerInnen zum Thema Nachhaltigkeit an einen Tisch

Am 14. November luden Industriellenvereinigung Steiermark, PwC und respACT steirische GeschäftsführerInnen zu einem exklusiven Business Lunch in das von Atempo betriebene Restaurant „Das Lorenz“.

24.10.2012

Steigende Budgets für Nachhaltigkeitsaktivitäten 2013 erwartet

Internationale Studien bestätigen Aufwärtstrend

Eine im Oktober durchgeführte Studie des Marktforschungsinstituts Verdantix, in der weltweit 250 NachhaltigkeitsmanagerInnen befragt wurden, zeigt einen Trend zu steigenden Investitionen in Nachhaltigkeits-, Umwelt- und Energieprogramme im nächsten Jahr.

09.10.2012

Ist Anti-Korruption Thema in Ihrem Unternehmen?

Tools zur Korruptionsprävention

Wirft man einen Blick in die aktuelle Medienberichterstattung, möchte man meinen,  Korruptionsbekämpfung sei ohne Zweifel eines der Topthemen für die heimische Politik und Wirtschaft.

03.10.2012

Wirtschaftsethik: Warum verantwortungsvolles Wirtschaften Sinn macht

Ethik als wichtige Hilfestellung in komplexer Umwelt

In einer immer komplexer werdenden Umwelt steigt das Bedürfnis nach klaren Entscheidungs- und Handlungsrichtlinien. Kirche oder politische Institutionen können diese Aufgabe heute großteils nicht mehr erfüllen. Genau hier setzt Ethik als die wissenschaftliche Beschäftigung mit Normen und Werten an und liefert mit der Grundfrage „Wie soll man handeln?“ - nicht nur für die Gesellschaft, sondern auch für Wirtschaft und Unternehmen - eine wichtige Hilfestellung. Konflikte und Dilemmata werden aufgezeigt und Lösungsansätze angeboten.

 
 
2017 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
http://csr-blog.at/