Donnerstag 18. Januar 2018
20.05.2015

Neue respACT-Broschüre hilft KMU die Lieferkette verantwortungsvoll zu managen

Jetzt zum Download verfügbar!

Der Leitfaden „Verantwortungsvolles Wirtschaften entlang der Lieferkette. Eine praktische Anleitung für Klein- und Mittelbetriebe“ hilft besonders KMU dabei, ihre Lieferkette Schritt für Schritt nachhaltig zu gestalten.

Verantwortungsvolles Lieferkettenmanagement bringt Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile wie bessere Lieferantenbeziehungen, Effizienzsteigerungen oder aktives Risikomanagement. Doch wie lassen sich diese Ziele erreichen?  

 

Zu Beginn steht die Kenntnis der eigenen Lieferkette und das - im Sinne der Kreislaufwirtschaft - vom Abbau des Rohstoffes bis zur Wiederverwertung der Abfälle. Meist sind zahlreiche Akteure entlang der Lieferkette beteiligt: Produzenten von Rohstoffen oder Komponenten, Zulieferer von Teil- oder Endprodukten, Händler, Endkunden und Entsorgungsbetriebe (siehe Graphik). In vielen Fällen sind KMU Teil einer Lieferkette eines anderen Unternehmens und haben somit vor-, aber auch mehrere nachgelagerte Firmen. 

 

 

Schon alleine die Kenntnis der Produktions- und Lieferprozesse sowie die damit beauftragten Unternehmen kann eine herausfordernde Aufgabe für Klein- und Mittelbetriebe sein. Doch der neue respACT-Leitfaden hilft ihnen dabei, sich der Thematik anzunähern.

 

Denn schlussendlich sollen die Aktivitäten entlang der Lieferkette nicht nur bekannt sein, sondern es geht auch um eine nachhaltige Gestaltung dieser. Unternehmen sollen ihre gesellschaftliche wie ökologische Verantwortung wahrnehmen und ein positives Umfeld für Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft schaffen. Um diese Aufgabe zu meistern, bietet die neue Broschüre praxisnahe Hilfestellung. Schritt für Schritt wird erklärt, wie Unternehmen ihre Lieferkette analysieren, Maßnahmen festlegen und diese in Folge umsetzen können. Ein fiktives Unternehmensbeispiel unterstützt beim Verständnis. Für Unternehmen, die am Anfang dieses Projekts stehen, sowie für erfahrene bietet der Leitfaden weiterführende Informationen zur Vertiefung des Wissens.

 

Sie können die Broschüre downloaden und Exemplare der Printversion unter office@respact.at anfordern. Hier können Sie die Broschüre online durchblättern. Die neu gestaltete Sektion Lieferkette für KMU bietet weitere Informationen.

 

Eine Übersicht zu weiteren Angeboten von respACT zum Thema Lieferkettenmanagement bzw. zu den OECD-Leitsätzen für multinationale Unternehmen finden Sie in unseren diesjährigen Themenschwerpunkten, der Sektion Lieferkette oder der Sektion OECD.

 
2018 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
http://csr-blog.at/