Dienstag 16. Januar 2018
16.10.2013

Neue Ziele für globale Nachhaltigkeit ab 2015

Die Millennium-Entwicklungsziele laufen 2015 aus – wie soll es weitergehen?

Die Debatte, wie es nach dem Auslaufen der Millennium-Entwicklungsziele weitergehen soll, ist insbesondere seit der Konferenz in Rio de Janeiro 2012, Rio+20, in vollem Gange. Dabei geht es vor allem darum, dass neue Ziele im Sinne der Nachhaltigkeit, sogenannte Sustainable Development Goals (SDGs) als Ergänzung zu den Millennium-Entwicklungszielen definiert werden sollen.

08.10.2013

Weltweit größte CEO-Studie zur Nachhaltigkeit: Unternehmen sollen mehr Einsatz für globale Nachhaltigkeit zeigen

CEO-Studie befragt 1.000 Vorstandschefs in 103 Ländern, darunter 60 in Österreich, Deutschland und der Schweiz, zum Fortschritt der globalen Wirtschaft im Bereich Nachhaltigkeit.

Die Studie von Accenture, im Auftrag des UN Global Compact, ist die weltweit größte Befragung von CEOs zum Thema Nachhaltigkeit. Die Studie erscheint alle drei Jahre, erstmals wurde sie 2010 vorgestellt.

01.10.2013

UN Global Compact führt eigenen Aktienindex ein

OMV als erstes österreichisches Unternehmen im Index vertreten

Im Rahmen des Leaders Summit hat der UN Global Compact am 19. September einen eigenen Aktienindex eingeführt. Im „Global Compact 100“ werden Unternehmen aufgeführt, die zu den Unterzeichnern der Plattform zählen.

30.09.2013

UN Global Compact Leaders Summit 2013

Schwerpunkt liegt auf dem Beitrag von Unternehmen zur Nachhaltigkeit

Am 19. und 20. September trafen sich im Rahmen des UN Global Compact Leaders Summit  über 1.000 Top-EntscheidungsträgerInnen aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft in New York, um über die Zukunft der Nachhaltigkeit zu diskutieren.

11.09.2013

Unternehmerforum bei OÖ. Ferngas thematisiert internationale CSR-Leitlinien

Neuer Leitfaden zur Anwendung der OECD Leitsätze präsentiert

Beim Unternehmerforum "Nachhaltiges Wirtschaften" wurde die Bedeutung internationaler CSR-Leitlinien in der betrieblichen Praxis thematisiert.

20.08.2013

Neue Website für OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen

Datenbank mit allen bisherigen besonderen Fällen sämtlicher Nationaler Kontaktpunkte

Im Juni 2013 stellte die OECD eine neue Website zu den OECD-Leitsätzen für multinationale Unternehmen vor. Die Leitsätze beinhalten umfangreiche Handlungsempfehlungen für nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Wirtschaften, insbesondere im Auslandsgeschäft aber auch in der Wertschöpfungskette. Die neue Website bietet einen Überblick über die Leitsätze, Kontaktdaten von allen Nationalen Kontaktpunkten sowie nach den Themen der Leitsätze sortierten weiterführende Informationen.

16.05.2013

respACT-Webinar zu CSR-Standards

ExpertInnen diskutieren zu Global Compact & OECD-Leitsätzen für multinationale Unternehmen

Am 16. Mai fand das erste respACT-Webinar der Reihe „Internationale CSR-Standards und Leitsätze“ statt, bei dem der UN Global Compact sowie die OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen thematisiert wurden.

 
 
 
 
2018 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
http://csr-blog.at/