Sonntag 19. November 2017

Mag. Barbara Coudenhove-Kalergi, Industriellenvereinigung

Kooptiertes Vorstandsmitglied

Informationen zur Person:

  • Geboren 1971 in Wien
  • 1989–1997 Studium der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien
  • 1994–1995 University of Technology Sidney, Australien
  • während des Studiums Junior Consultant, Horwath & Horwath Consulting und Consultant bei Metzger Realitäten Gruppe
  • 1997–1999 Produkt- und PR-Manager bei Koch Records
  • 1999–2002 Projekt Manager Intonation Recordings, LIBRO AG
  • 2002–2004 Geschäftsführerin CliniClowns Austria
  • 2004–2014 Leitende Funktionen bei Institut zur Cooperation bei Entwicklungsprojekten ICEP
  • 2010–2012 Postgraduate Studium Responsible Management & Business Ethics an der Steinbeis Universität Berlin
  • Seit 2011 Postgraduate MBA CSR & Business Ethics an der Donau Universität Krems
  • 2012 Gründung Center for Responsible Management
  • Seit 2014 Expertin CSR, Industriellenvereinigung 
  • Seit März 2015 kooptiertes Vorstandsmitglied bei respACT
 
 
 
2017 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
http://csr-blog.at/