Sonntag 19. November 2017

ECODESIGN

Forschungsbereich Umweltgerechte Produktgestaltung/ECODESIGN der TU Wien

Der Forschungsbereich Umweltgerechte Produktgestaltung/ECODESIGN der TU Wien beschäftigt sich mit der Umweltbewertung und umweltgerechten Gestaltung von Produkten. Die Schwerpunkte sind webbasierte Toolentwicklung, Wissensvermittlung und Industriekooperationen. Unter der Leitung von Ao. Univ. Prof. DI Dr. Wolfgang Wimmer werden im Team umweltgerechte Produktkonzepte entwickelt und Unternehmen unterstützt, neue Produktideen zu realisieren.

Die Kooperation umfasst inhaltlich die Bereiche Nachhaltige Produktbewertung und -verbesserung. Für respACT Mitglieder bestehen Möglichkeiten zur Projektbeteiligung.

 

Sustainable Product Report Austria 2009
Die KundInnenwahrnehmung geht verstärkt in Richtung schadstofffreie, regionale und unter fairen Bedingungen produzierte Produkte. Die Integration von Nachhaltigkeitsaspekten in die Produktgestaltung ist entscheidender Erfolgsfaktor für Unternehmen geworden und soll eine zukunftsfähige Entwicklung sichern.


Diesem Anspruch wird in einem aktuellen Projekt mit der Ausweisung von herausragenden österreichischen Produkten in einem „Sustainable Product Report Austria" Rechnung getragen. Ziel des Vorhabens ist die Herausgabe eines jährlichen Produktreports zur Darstellung von wegweisenden nachhaltigen Produktbeispielen österreichischer Unternehmen.

 

Workshopreihe Ecodesign radikal
In einer bundesweiten Workshopreihe „Ecodesign radikal - Innovation durch öko-intelligente Produkte" wird anhand von gelungenen öko-intelligenten Produktbeispielen gezeigt, wie nachhaltige Produktentwicklung in der unternehmerischen Praxis umgesetzt werden kann.
Der vierte Workshop aus der Reihe wurde in Kooperation mit respACT Mitglied NORIS FEUERSCHUTZGERÄTE GMBH in Graz abgehalten. In Verbindung mit einer Löschübung wurde gezeigt, wie umweltgerechte Produktgestaltung am Beispiel Feuerlöscher funktioniert. Gemeinsam mit firmeninternen sowie externen TeilnehmerInnen und Zulieferern wurde das ECODESIGN Verbesserungspotential zweier unterschiedlicher Feuerlöschertypen ermittelt. Die Ergebnisse der praktischen Aufgabenstellung, die in Teams absolviert wurde, wurden anschließend in konkrete Verbesserungsideen übergeführt.

 

Mit hoch motivierten Partnern kann auf eine erfolgreiche Workshopreihe zurückgeblickt werden. Nähere Infos zu beiden Projekten unter www.ecodesign.at.

 
 
 
2017 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
http://csr-blog.at/