Sonntag 25. Juni 2017

Aktivitäten und Leistungen der Plattform

 

respACT bietet seinen Mitgliedsunternehmen:

  • innovative Konzepte und Projekte zu CSR und Nachhaltigkeit,
  • eine Plattform zum Erfahrungsaustausch,
  • Dialog mit Politik, Bevölkerung und Medien sowie
  • Informationen der Öffentlichkeit über erfolgreiche Nachhaltigkeits-/CSR-Projekte von Unternehmen.

Weiters gibt es für Mitgliedsunternehmen spezielle Serviceleistungen in den Bereichen Information-Vernetzung-Kompetenzentwicklung. Mit der Initiative "respACT goes regional" bietet die Plattform ihren zahlreichen regional verankerten Mitgliedern die Möglichkeit, Veranstaltungen, Workshops und Vernetzungstreffen vor Ort zu besuchen.

 

In der Öffentlichkeit positioniert sich respACT - austrian business council for sustainable development als Themenführer und -setzer zu Fragen und Konzepten von Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltiger Entwicklung.

 

 

Projekte der Plattform

 

Erfolg mit Verantwortung: das österreichische CSR-Leitbild

Die respACT-Mitgliedsunternehmen erkennen das Leitbild "Erfolg mit Verantwortung" der österreichischen Wirtschaft als Grundlage und wichtige Basis von verantwortlicher Unternehmenstätigkeit an. Dieses wurde von respACT in einem offenen und transparenten Stakeholder-Prozess erstellt und bietet den Unternehmen einen Katalog von Zielen für verantwortungsvolles Wirtschaften anhand von fünf Handlungsfeldern. (www.respact.at/csrleitbild)

 

 

 

             

 

 

Vision für nachhaltiges Wirtschaften

2016 wurde das CSR-Leitbild "Erfolg mit Verantwortung" im Rahmen eines breiten

Stakeholder-Dialogs weiterentwickelt und an nationale sowie internationale Entwicklungen angepasst. Entstanden ist dabei die Vision für nachhaltiges Wirtschaften. Sie dient als Orientierung, um die künfitgen Herausforderungen bestmöglich zu bearbeiten und CSR in Österreich auf eine neue Ebene zu heben. (www.respact.at/vision)

 

 

 
      

TRIGOS – Österreichs Auszeichnung für Unternehmen mit Verantwortung

Als Trägerorganisation des TRIGOS – Österreichs Auszeichnung für Unternehmen mit Verantwortung – ist respACT bestrebt, erfolgreiche CSR-Aktivitäten heimischer Betriebe als Erfolgsmodelle einer größeren Öffentlichkeit vorzustellen. Seit dem Gründungsjahr 2004 haben sich über 1.760 österreichische Unternehmen für die begehrte CSR-Auszeichnung beworben und 245 Betriebe wurden national und regional ausgezeichnet. (www.trigos.at)

 

 

 

Geschäftsfelder

 

Inhalte und Innovationen

Das Geschäftsfeld Inhalte und Innovationen umfasst das Management aller Projekte, die von respACT betreut werden und darauf abzielen CSR-Inhalte zu generieren. In den letzten Jahren wurde bereits eine Reihe an innovativen Projekten erfolgreich abgeschlossen. respACT konnte sich regional, national aber auch auf europäischer Ebene als CSR-Unternehmensnetzwerk einen Namen machen.

Leitung: Marianna Samitz, m.samitz[at]respact.at

 

Mitgliederbetreuung und Partnerschaften

Das Geschäftsfeld Mitgliederbetreuung und Partnerschaften umfasst die Servicierung der respACT-Mitgliedsunternehmen sowie das Management aller nationalen und internationalen Partnerschaften. Unternehmen, die Mitglied bei respACT sind, gehören zu den Vorreiterunternehmen im Bereich CSR und Nachhaltiger Entwicklung in Österreich. respACT unterstützt seine Mitglieder dabei, soziale und ökologische Ziele ökonomisch und eigenverantwortlich zu erreichen.

 

Kommunikation und Dialog

respACT fördert durch verschiedenste Kommunikationsmittel und -tools den Einsatz von CSR als Managementprinzip in österreichischen Unternehmen. Durch die respACT-Kommunikationsaktivitäten werden Unternehmen darin bestärkt, sich zu CSR zu bekennen und unternehmerische Verantwortung strategisch in ihrem Betrieb zu implementieren. In der Kommunikation wird auf business case, best practice (Botschafter) und innovative Projekte gesetzt. Hauptzielgruppe sind Unternehmen. Durch gezieltes Lobbying wird das Bewusstsein von CSR bei den zuständigen politischen VertreterInnen gestärkt. Die Politik wird dazu aufgefordert, unternehmerische CSR-Maßnahmen zu unterstützen und zu fördern.

Leitung: Cornelia Forsthuber, c.forsthuber[at]respact.at

2017 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
http://csr-blog.at/